Wohneinheiten möglich

2

Grundstücksgröße

ca. 616,0 m2

Lage

Stadl-Paura, Flachbergerwweg

GFZ

0,5

Baugrund für ihren Wohn-Stadl

4651 Stadl-Paura

Baugrund für Einfamilienhaus, Bungalow, Doppelhaus, Zweifamilienhaus, etc. Direkt an der Traun wo wirklich seinerzeit die “Stadl´n” gestanden haben. Aber hochwassersicher, natürlich. Ebene Lage, Garten daher hofseitig gelegen, straßenseitig erfolgt lediglich die Erschließung und Zufahrt zu Garage, etc. 

Wenn sie sich näher mit der Liegenschaft beschäftigen, werden sie rasch erkennen, dass es hier ein Projekt eines Doppelhaus-Neubaues von uns gibt, welches zwar noch nicht baubewilligt ist, aber mit den Behörden soweit abgestimmt. 

Um Spekulationen vorweg hintanzuhalten, informieren wir sie darüber und begründen unser Inserat simpel damit, dass wir ein anderes Projekt in Aussicht haben, welches unsere Ressourcen benötigen wird und uns daher ein Verkauf des Grundstückes, wenngleich natürlich mit deutlich niedrigerem Umsatz, entgegenkommen würde. Aber wir müssen nicht verkaufen und wir würden natürlich auch beide Projekte stemmen, wir sind solvent genug um dies bewältigen zu können. Alleine sind auch unsere Ressourcen aktuell endend wollend und dieses Projekt liegt zwar einerseits uns wohlbekannte und sehr geschätzter Umgebung, andererseits aber auch nicht ums Eck.

Wir möchten unser Grundstück nicht verschleudern und werden daher die mittlerweile am Markt Einzug gehaltene Strategie der „Versteigerung“ anwenden. Es wird somit von uns einen Vordruck geben, den wir ihnen gerne bei weiterem Interesse per Mail zukommen lassen. Sie füllen diesen fertig aus und retournieren denselbigen unterfertigt. Gerne können wir das auch gemeinsam machen, geht ja auch um etwas Kapital. Das aktuelle Höchstgebot finden sie auch auf unserer Homepage unter „LINK“. 

Das Ende der Abgabefrist von Geboten haben wir per 28.02.22, 12:00h definiert. Sollten jedoch 3 Stunden vor diesem Zeitpunkt noch relevante Angebote getätigt worden sein, so würde sich die Frist um exakt 24 Stunden verlängern. Überdies würden sie als Höchsbietender immer auch umgehend per Mail verständigt, wenn sie überboten wurden.

Vielleicht noch ein kleiner Sidestep: Es muss am Ende nicht dringend das offizielle Höchstgebot ziehen, es kann unter Umständen ein Bestbieter nach Abschluss der Endgespräche den Zuschlag erhalten.

Impressionen








Interesse? Kontaktieren Sie uns!

Ihr Ansprechpartner

Ing. David Hintersteiner

buero@hd-immo.at
0680-1257455

Objektdaten

4651 Stadl-Paura,
Flachbergerweg

aktuelles Höchstgebot:

vom:

EUR 1,00

02.02.2022

Kontaktieren Sie uns!